... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Hier findet ihr das Neueste rund ums Forum

Moderatoren: Guhrfisch, nocheinPoet

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon Tachyon » Mittwoch 13. Februar 2019, 11:50

ralfkannenberg hat geschrieben:Wie gesagt, das hat nichts mit den Herren Knoth und Gruenfeld zu tun.


Stimmt, hat es nicht. Und?
Was sind eigentlich Tachyonen?
Benutzeravatar
Tachyon
 
Beiträge: 541
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 20:55
Wohnort: Der Hohe Norden

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon Tachyon » Mittwoch 13. Februar 2019, 11:58

ralfkannenberg hat geschrieben:Zu einer Diskussion gehört auch ein gewisses Vertrauen. Was den von Dir genannten User "Nicht von Bedeutung" anbelangt so hat er mir (völlig absurderweise) juristische Schritte angedroht. Also brauche ich mir nicht zuzumuten, mich mit jemandem zu unterhalten, zu dem es offensichtlich keine Vertrauensbasis gibt.


Ich fordere ja auch nicht, dass ihr euch mit NvB auseinandersetzt. Im Gegenteil. Lasst ihn doch in Ruhe. Was ich nicht verstehe ist, dass er hier gesperrt ist, aber trotzdem alles, was er anderswo schreibt, hierher kopiert wird. Wem soll das helfen und inwiefern verbessert das irgendwo die Kommunikation?
Was sind eigentlich Tachyonen?
Benutzeravatar
Tachyon
 
Beiträge: 541
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 20:55
Wohnort: Der Hohe Norden

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon ralfkannenberg » Mittwoch 13. Februar 2019, 12:54

Tachyon hat geschrieben:
ralfkannenberg hat geschrieben:Wie gesagt, das hat nichts mit den Herren Knoth und Gruenfeld zu tun.


Stimmt, hat es nicht. Und?

Hallo Tachyon,

was ich geschrieben habe bezog sich auf die Herren Knoth und Gruenfeld. Was andere User anbelangt so ist das mein Anliegen betreffend zunächst einmal "out of scope".


Tachyon hat geschrieben:Ich fordere ja auch nicht, dass ihr euch mit NvB auseinandersetzt. Im Gegenteil. Lasst ihn doch in Ruhe.

Das ist auch meine Meinung, zumal ihm ja an anderer Stelle Plattformen geboten werden, auf denen er willkommen ist.


Tachyon hat geschrieben:Was ich nicht verstehe ist, dass er hier gesperrt ist, aber trotzdem alles, was er anderswo schreibt, hierher kopiert wird. Wem soll das helfen und inwiefern verbessert das irgendwo die Kommunikation?

Hierfür bin ich aber der falsche Ansprechpartner. Der sich über ein Jahr hinziehende "Ferndialog mit dem Mahag" betraf nicht ihn.

Wie gesagt: mein Anliegen betrifft nur die beiden Herren Knoth und Gruenfeld, die sich auf dem Blog "Kritische Stimmen zur Relativitätstheorie" austauschen und die derzeit ad hominem angegangen werden, so dass ich eben die Frage aufgeworfen habe, ob man sie hierher einladen solle.


Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5147
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon Tachyon » Mittwoch 13. Februar 2019, 13:49

ralfkannenberg hat geschrieben:Hierfür bin ich aber der falsche Ansprechpartner.


Ich hatte dich auch nicht angesprochen. Wenn du etwas dazu sagen möchtest, fände ich das interessant. Aber mir mitzuteilen, dass du nichts mitzuteilen hast, wäre nicht nötig gewesen.
Was sind eigentlich Tachyonen?
Benutzeravatar
Tachyon
 
Beiträge: 541
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 20:55
Wohnort: Der Hohe Norden

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon ralfkannenberg » Mittwoch 13. Februar 2019, 14:00

Tachyon hat geschrieben:
ralfkannenberg hat geschrieben:Hierfür bin ich aber der falsche Ansprechpartner.


Ich hatte dich auch nicht angesprochen. Wenn du etwas dazu sagen möchtest, fände ich das interessant. Aber mir mitzuteilen, dass du nichts mitzuteilen hast, wäre nicht nötig gewesen.

Hallo Tachyon,

dann war das ein Missverständnis. Ich hatte Manuel betreffend dieser Einladung gefragt und da Du Dich gerade auf diese von mir vorgeschlagene Einladung bezogen hattest hatte ich natürlich/stillschweigend gemeint, dass Du mich mit Deiner Frage meinst. Das Missverständnis wäre vermeidbar gewesen, wenn Du Manuel direkt angesprochen hättest, aber sei es drum - sorry for inconvenience.

Im Übrigen habe ich auch deswegen nichts dazu mitzuteilen, weil mich Eure unterschiedliche Ansicht zum Umgang mit NvB im AllTopic und auf den SciLogs als Drittperson nichts anzugehen hat; was meine persönliche Meinung dazu anbelangt, so teile ich Deine Meinung dazu, aber wie gesagt - meine Meinung zu diesem Thema ist nicht relevant.


Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5147
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon Tachyon » Mittwoch 13. Februar 2019, 15:45

Hallo Ralf,

Vielen Dank für die Klarstellung.
Ich hatte einfach zwei verschiedene Fragen in einen Post angesprochen. Dass das etwas aggressiv rüber kommen würde war mir zwar klar, aber das passt ja zum Charakter dieses Forums ;) .

Viele Grüße,
Tachyon
Was sind eigentlich Tachyonen?
Benutzeravatar
Tachyon
 
Beiträge: 541
Registriert: Freitag 10. Dezember 2010, 20:55
Wohnort: Der Hohe Norden

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon ralfkannenberg » Mittwoch 13. Februar 2019, 16:41

Tachyon hat geschrieben:Dass das etwas aggressiv rüber kommen würde war mir zwar klar, aber das passt ja zum Charakter dieses Forums ;) .

Hallo Tachyon,

das sollte aber nicht so sein und ist auch nicht der Umgang miteinander, den ich gesamthaft befürworte, auch wenn es durchaus Situationen gibt, in denen ich ebenfalls knallhart argumentiere. Man lernt halt aus der Erfahrung der vergangenen Jahre. Es gibt aber auch Leute - hüben wie drüben, mit denen man ganz normal diskutieren kann.


Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5147
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon ralfkannenberg » Mittwoch 13. Februar 2019, 17:56

ralfkannenberg hat geschrieben:Zu einer Diskussion gehört auch ein gewisses Vertrauen. Was den von Dir genannten User "Nicht von Bedeutung" anbelangt so hat er mir (völlig absurderweise) juristische Schritte angedroht. Also brauche ich mir nicht zuzumuten, mich mit jemandem zu unterhalten, zu dem es offensichtlich keine Vertrauensbasis gibt.

Da es hierzu noch eine Rückfrage gab: das war hier.
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5147
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon ralfkannenberg » Mittwoch 13. Februar 2019, 18:47

Dass er mir gedroht hat heisst allerdings nicht, dass ich mich bedroht gefühlt habe, wie jener User in massloser Selbstüberschätzung zu glauben scheint. Meine Aussage zu dieser Thematik ist lediglich die, dass ich mir nicht zuzumuten brauche, mit solchen Leuten Diskussionen zu führen.

NvB ist meines Erachtens insgesamt ein liebes Kerlchen, das einfach seine Emotionen nicht unter Kontrolle hat.
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5147
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: ... geglaubte leben länger, AT ist back ...

Beitragvon nocheinPoet » Mittwoch 13. Februar 2019, 21:41

Moin

Also Rudi hat sich heute hier angemeldet und ist freigeschaltet. Hartmut ist hier gesperrt, weil er sich einfach nicht benehmen kann und andere Leute übelst beleidigt hat und das ja noch immer so macht. Darum ist er überall in anderen Foren auch gesperrt. Wenn sich wer an die Regeln hält, kann er hier schreiben. Aber er will eh gar nicht mehr hier schreiben.

Was Benjamin angeht, der hat sich bisher nicht angemeldet. Schauen wir mal, eventuell möchte ja Rudi hier mit ihm diskutieren, wobei aktuell es doch wohl auch bei Lopez geht. Ich ich vermute, Rudi wird da dann nicht mehr schreiben können, wenn die aufgreifen, dass Rudi hier aktiv wird. Und Ralf, nein ich halte Hartmut nicht für ein liebes Kerlchen, ganz im Gegenteil.
- So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.
AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog, EsoWatch - psiram.com
Benutzeravatar
nocheinPoet
Administrator
 
Beiträge: 6026
Registriert: Samstag 3. Juli 2010, 11:18

VorherigeNächste

Zurück zu News und Ankündigungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast