OT aus "Zwei rote Bälle - wirklich rot?"

Hier könnt Ihr euch einfach so unterhalten

Moderatoren: Guhrfisch, nocheinPoet

OT aus "Zwei rote Bälle - wirklich rot?"

Beitragvon Alfred » Donnerstag 4. August 2016, 21:05

nocheinPoet hat geschrieben:es ist hier nicht Bedingung, für Einstein zu sein,

...so lange man gegen Putin ist (:

nocheinPoet hat geschrieben:alleine wegen Ralf

Lustig, wo die Gründe für die Verbannung ja nur der nicht getrunkene Kaffee und die Beleidigung des Ralf waren. Wenn letztere bereits verziehen wurde bliebe nur noch der kalte Kaffee, aber den werden wir wohl auch noch warm bekommen.

Schon ganz andere Probleme bewältigt habend,

Alfred
Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 39
Registriert: Montag 18. Juli 2016, 02:41

Re: Zwei rote Bälle - wirklich rot?

Beitragvon ralfkannenberg » Donnerstag 4. August 2016, 21:46

Alfred hat geschrieben:
nocheinPoet hat geschrieben:es ist hier nicht Bedingung, für Einstein zu sein,

...so lange man gegen Putin ist (:

Na ja, eigentlich ging es nicht primär um Putin, sondern um das, was dieser in benachbarten Ländern getan hat.

Alfred hat geschrieben:und die Beleidigung des Ralf waren. Wenn letztere bereits verziehen wurde

Hier bräuchte ich einen Hinweis, um was konkret es sich gehandelt hat. Ich kann mich eigentlich nur an kleinere Beleidigungen erinnern, die an meine Person gerichtet waren, nicht umgekehrt.

Alfred hat geschrieben:Schon ganz andere Probleme bewältigt habend,

Das denke ich auch, deswegen bin ich auch sehr zuversichtlich, dass das wieder gut kommt. Bis dahin ist mir aber auch der Präsident des Fanclubs jederzeit willkommen.


Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 4885
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Zwei rote Bälle - wirklich rot?

Beitragvon Alfred » Donnerstag 4. August 2016, 22:19

ralfkannenberg hat geschrieben:Na ja, eigentlich ging es nicht primär um Putin, sondern um das, was dieser in benachbarten Ländern getan hat.

Das haben wir gesehen.

ralfkannenberg hat geschrieben:Hier bräuchte ich einen Hinweis, um was konkret es sich gehandelt hat.

Das weiß wahrscheinlich nur nocheinPoet, der schrieb hier nämlich:

nocheinPoet hat geschrieben:Vermutlich wird Ralf für Dich sprechen, warum auch immer nach Deiner miesen Aktion ihm gegenüber.

Der wahre Grund dürfte aber eher sein dass ich ihm auf Allmystery die Unterhose über die Ohren gezogen habe und er nun befürchtet dass ihm das hier auch passieren könnte.

ralfkannenberg hat geschrieben:Das denke ich auch, deswegen bin ich auch sehr zuversichtlich, dass das wieder gut kommt.

Das bleibt bis zuletzt spannend; wenn ich darauf wetten müsste ob sich beim Administrator die Vernunft oder die Gefühle durchsetzen werden wüsste ich nicht worauf ich setzen sollte.

Das Beste hoffend und auf das Schlimmste vorbereitet,

Alfred
Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 39
Registriert: Montag 18. Juli 2016, 02:41

Re: Zwei rote Bälle - wirklich rot?

Beitragvon ralfkannenberg » Donnerstag 4. August 2016, 22:26

Alfred hat geschrieben:Der wahre Grund dürfte aber eher sein dass ich ihm auf Allmystery die Unterhose über die Ohren gezogen habe und er nun befürchtet dass ihm das hier auch passieren könnte.

Aber warum denn ? Ihr vertretet doch gar keine unterschiedlichen Meinungen, so dass man eine solche Massnahme in Erwägung ziehen müsste.

Alfred hat geschrieben:
ralfkannenberg hat geschrieben:Das denke ich auch, deswegen bin ich auch sehr zuversichtlich, dass das wieder gut kommt.

Das bleibt bis zuletzt spannend; wenn ich darauf wetten müsste ob sich beim Administrator die Vernunft oder die Gefühle durchsetzen werden wüsste ich nicht worauf ich setzen sollte.

Vielleicht beides ?

Alfred hat geschrieben:Das Beste hoffend und auf das Schlimmste vorbereitet,

Die Wahrheit liegt vermutlich wie so oft auch irgendwo in der Mitte.


Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 4885
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Zwei rote Bälle - wirklich rot?

Beitragvon Alfred » Freitag 5. August 2016, 00:15

ralfkannenberg hat geschrieben:Aber warum denn?

Nicht jeder lernt gern dazu und nimmt dafür in Kauf widerlegt zu werden, manchen ist auch ihr Stolz wichtiger (wie man zB. im oben verlinkten Faden deutlich sehen kann).

ralfkannenberg hat geschrieben:Ihr vertretet doch gar keine unterschiedlichen Meinungen, so dass man eine solche Massnahme in Erwägung ziehen müsste.

Naja, wenn man mal damit angefangen hat solche "erwachsenen" Sprüche wie

nocheinPoet hat geschrieben:Ich kann hier nicht einfach so willkürlich handeln, es würde einen Präzedenzfall schaffen und andere User können sich dann darauf berufen.

zu klopfen und in der Rolle so richtig aufgeht ist es halt nicht für jeden so leicht zu erkennen was peinlicher wäre: das ernsthaft durchzuziehen, oder sich lieber selber auszulachen.

Noch nie gesehen habend wie unser Administrator letzteres getan hätte, aber es auch nicht zur Gänze ausschließend dass er es (mit meiner geduldigen Hilfe) noch lernen könnte,

Alfred
Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 39
Registriert: Montag 18. Juli 2016, 02:41

Re: Zwei rote Bälle - wirklich rot?

Beitragvon Alfred » Freitag 5. August 2016, 01:52

Wenn aber der Faden sowieso geteilt wird, ist es dann nicht besser gleich hier weiterzumachen anstatt am Ende zwei Fäden die beide offtopic sind zu haben (einen zuvor eröffneten und einen danach abgetrennten)?

Unschuldig tuend,

Alfred
Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 39
Registriert: Montag 18. Juli 2016, 02:41

Re: OT aus "Zwei rote Bälle - wirklich rot?"

Beitragvon nocheinPoet » Freitag 5. August 2016, 10:52

"Alfred" so zu tun reicht nicht, Du bist sicher nicht unschuldig sondern ein Provokateur. Hab ein wenig zu tun, kannst Dir somit noch überlegen, wie Du meinst es weiter führen zu wollen, ich hatte aber hier ganz klar schon gesagt, als "Alfred" gibt es für Dich hier keine Zukunft im Forum. Anstatt Dich darüber lustig zu machen, hättest Du die Zeit mal besser zur internen Kommunikation genutzt.

Ich habe so den Eindruck, Du legst keinen Wert hier auf das Forum und schon gar nicht auf die Regeln hier, meinst über den Dingen stehen zu können und eine Sonderrolle einnehmen zu können, sollte es so sein, sage ich Dir, Du irrst in dem Punkt.
- So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.
AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog, EsoWatch - psiram.com
Benutzeravatar
nocheinPoet
Administrator
 
Beiträge: 5653
Registriert: Samstag 3. Juli 2010, 11:18

Re: OT aus "Zwei rote Bälle - wirklich rot?"

Beitragvon Alfred » Freitag 5. August 2016, 17:56

Wenn du mich so dringend verbannen möchtest tu es doch ganz einfach. Das wäre auf jeden Fall weniger peinlich als wenn du dir andauernd irgendwelche halbherzigen Gründe ausdenkst von denen sowieso jeder weiß dass sie nur deine Angst von mir als jemand der keine Ahnung von Einstein hat entblößt zu werden kaschieren sollen.

Im ganzen Internet keinen größeren Feigling als dich kennend,

Alfred
Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 39
Registriert: Montag 18. Juli 2016, 02:41

Re: OT aus "Zwei rote Bälle - wirklich rot?"

Beitragvon nocheinPoet » Freitag 5. August 2016, 18:20

Ist doch Unfug, ich bin nur ein netter Mensch und habe Dir einfach noch mal eine Möglichkeit gegeben. Du lügst Dir da in die Tasche, ich habe keine Angst auch mal zu irren, ist menschlich, Du projizierst hier, denn Du bist es der große Angst hat, mal physikalisch richtig daneben zu liegen. Du scheinst Dich nämlich darüber zu definieren.

Vermutlich haben auch die Moderatoren auf Allmystery nur Angst gehabt und Dich deswegen gesperrt. Dein Affentanz dort nach der Sperre mit immer neuen Namen zeigt ja woher der Wind weht. Es wäre ein Leichtes auch für Dich gewesen, dort man zurück zustecken, aber jedwede Kritik an Deinem Verhalten bringt Dich zum Ausrasten, Du kannst damit einfach nicht umgehen. Lieber verbrennst Du dann alles was Du anzünden kannst.

Weißt Du, es ist mir echt so egal, ob Du mich nun einen Feigling nennst oder auch wirklich dafür hältst, Deine subjektive Meinung steht Dir ja frei zu, eben so wie mir die Meine über Dich zusteht. Was hier die User im Forum angeht, vermute ich aber mal schwer, dass Du mit Deiner keine Wahl gewinnen würdest und ich mit der Meinen doch weit vorne im Rennen liege. ;)

Und natürlich wirst Du mit dem Konto "Alfred" hier gesperrt, hatte ich ja angekündigt, nur noch gewartet, ob da was Konstruktives von Dir kommt, wie erwartet bist Du dazu aber eben nicht bereit. Und ein Fehlverhalten kannst Du auf Deiner Seite auch in keiner Weise erkennen, wie immer sind natürlich die Anderen schuld, Du bist ja immer unschuldig und machst immer alles richtig, wirst Du gesperrt, liegt es nie an Dir oder Deinen Verhalten, so lügst Du Dir eben Deine Welt zurecht.

Etwas armselig, aber für Dich offenbar zum Überleben wichtig.

Hast noch heute den Tag Zeit mich aufs übelste zu beleidigen und ganz viel Dreck zu werfen, danach ist das Konto "Alfred" dann gesperrt. Ein Mensch mit normalen Sozialverhalten würde eventuell die Zeit konstruktiv nutzen, mal bei sich selber schauen, einen Kompromiss suchen, dieser Weg scheint Dir aber unmöglich, für Dich gibt es hier wohl nur, Du bist in allen Punkten schuldlos und wurdest zu Unrecht gesperrt.

Wie dem auch sei

Bild
- So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.
AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog, EsoWatch - psiram.com
Benutzeravatar
nocheinPoet
Administrator
 
Beiträge: 5653
Registriert: Samstag 3. Juli 2010, 11:18

nocheinPoet sieht rot

Beitragvon Alfred » Freitag 5. August 2016, 19:01

nocheinPoet hat geschrieben:Du lügst Dir da in die Tasche, ich habe keine Angst auch mal zu irren, ist menschlich

Das merkt man neben deinen Reaktionen darauf schon allein daran dass du dich zwar ganz gerne mit Opfern wie Spacerat und JuRo umgibst, aber echte Gegner lieber heute als morgen loswirst.

nocheinPoet hat geschrieben:Du projizierst hier, denn Du bist es der große Angst hat, mal physikalisch richtig daneben zu liegen. Du scheinst Dich nämlich darüber zu definieren.

Selbst wenn das so wäre müsste ich mich vor dir wohl eher nicht fürchten.

nocheinPoet hat geschrieben:Vermutlich haben auch die Moderatoren auf Allmystery nur Angst gehabt und Dich deswegen gesperrt.

Darüber kann sich jeder selbst ein Bild machen.

nocheinPoet hat geschrieben:Dein Affentanz dort nach der Sperre mit immer neuen Namen zeigt ja woher der Wind weht.

Erstens ging es dabei nur um die Tatsache dass nichts aus schwarzen Löchern entkommt, und zweitens hast du da selbst begeistert mitgetanzt.

nocheinPoet hat geschrieben:Es wäre ein Leichtes auch für Dich gewesen, dort man zurück zustecken,

Tja, die leichteste Lösung ist eben nicht immer die richtigste Lösung (:

nocheinPoet hat geschrieben:aber jedwede Kritik an Deinem Verhalten bringt Dich zum Ausrasten, Du kannst damit einfach nicht umgehen. Lieber verbrennst Du dann alles was Du anzünden kannst.

Sprechen wir noch immer von mir oder bereits von dir?

nocheinPoet hat geschrieben:Was hier die User im Forum angeht, vermute ich aber mal schwer, dass Du mit Deiner keine Wahl gewinnen würdest und ich mit der Meinen doch weit vorne im Rennen liege. ;)

Hier im Forum kannst du dich zwar mit lauter Ja-Sagern umgeben, aber nachdem hier schon fast genauso viele aus dem Mahag verbannte Trolle wahlberechtigt sind könnte es schon knapp werden.

nocheinPoet hat geschrieben:Und natürlich wirst Du mit dem Konto "Alfred" hier gesperrt, hatte ich ja angekündigt,

Und zwar in deinem feinsten Rot (:

nocheinPoet hat geschrieben:Und ein Fehlverhalten kannst Du auf Deiner Seite auch in keiner Weise erkennen,

An deiner Stelle würde ich etwas lockerer sein. Das kommt auch bei den Frauen besser an.

nocheinPoet hat geschrieben:wie immer sind natürlich die Anderen schuld, Du bist ja immer unschuldig

Die Schuldfrage stellt sich bei mir gar nicht erst, dafür ist das Leben viel zu kurz.

nocheinPoet hat geschrieben:und machst immer alles richtig, wirst Du gesperrt, liegt es nie an Dir oder Deinen Verhalten, so lügst Du Dir eben Deine Welt zurecht.

Du wurdest schon mindestens genauso oft verbannt wie ich, und ebensooft hast du dich unter neuem Namen wieder angemeldet. Der größte Unterschied zu mir ist nur dass du dir sehr viel Mühe gibst dich dabei zu verstellen, während ich immer ehrlich und echt bin.

nocheinPoet hat geschrieben:Hast noch heute den Tag Zeit mich aufs übelste zu beleidigen und ganz viel Dreck zu werfen,

Das hättest du wohl gerne (:

nocheinPoet hat geschrieben:danach ist das Konto "Alfred" dann gesperrt.

Mit solchen Sachen kannst du vielleicht JuRo & Spacerat erpressen, aber nachdem mir ja alle Türen offenstehen bin ich da etwas freier.

Milde lächelnd,

Alfred
Benutzeravatar
Alfred
 
Beiträge: 39
Registriert: Montag 18. Juli 2016, 02:41

Nächste

Zurück zu Small Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast