Gazastreifen: Terrortunnel statt Schulen

NEWS, Schlagzeilen, aktuelle Themen und was die Welt bewegt

Moderatoren: galileo2609, nocheinPoet

Gazastreifen: Terrortunnel statt Schulen

Beitragvon ralfkannenberg » Dienstag 22. Juli 2014, 10:21

Hallo zusammen,

mal etwas Neues vom Gazastreifen:

Terrortunnel statt Schulen

Es sei unmöglich, Schulen oder Spitäler zu bauen, heuchelte die Hamas jahrelang. Doch in Gaza gab es sehr wohl Zement: Damit wurden aber Tunnels und eine unterirdische Stadt gebaut.


Etwas ausführlicher:
Niemand nimmt es den Radikal-Islamisten übel, dass sie die Welt während Jahren angelogen haben. Sie hätten keinen Zement, jammerten sie zum Beispiel, und deshalb sei es ihnen leider unmöglich, Schulen oder Spitäler zu bauen, wie sie das eigentlich sehr gerne tun würden, heuchelten sie uns vor.

Alle glaubten ihrer Behauptung, dass Israel mit der Absperrung des Gazastreifens das Bauen in Gaza verunmögliche. Heute wissen wir, dass es in Gaza sehr wohl Zement gab, mehr als genug sogar. Statt aber damit den Lebensstandard der Bevölkerung zu erhöhen, versenkte die Hamas den Zement (wortwörtlich) im Boden, um damit Terror-Tunnels und eine unterirdische Stadt zu bauen.



Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 4910
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Gazastreifen: Terrortunnel statt Schulen

Beitragvon Der Neandertaler » Dienstag 22. Juli 2014, 16:46

Hallo Ralf.
Im Grunde genommen ist es doch immer das gleiche Spiel - bei Leuten ... Machthabern, die eine Ideolgie haben: sie sind vermehrt ihrer Ideologie verpflichtet, als an dem Wohl ihrer Landleute interessiert.
Die Ideologie der HAMAS-Leute ist doch auf Vernichtung Israels ausgerichtet - und der fühlen sie sich mehr verpflichtet. Du kannst doch immer wieder beobachten, daß, wenn eine Annäherung zwischen Israel und der palestinensischen Seite zustandekommt - irgendjemand findet sich schon, der dies nicht möchte, weil es seinen Interessen ... seiner Ideologie widerspricht. Und schon wird wieder geschoßen.
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont.

Die Welt ist so geräumig und der Kopf ist so beschränkt.

Zpět k budoucnosti ke nejlebší čas.


-----

Viele Grüße
Der Neandertaler
Benutzeravatar
Der Neandertaler
 
Beiträge: 752
Registriert: Mittwoch 1. September 2010, 05:37


Zurück zu Aktuelles & Nachrichten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron