Tochter (1 Jahr) schläft immer noch nicht durch

Freunde, Liebe und Probleme, Schule, Eltern...

Moderatoren: Guhrfisch, nocheinPoet

Tochter (1 Jahr) schläft immer noch nicht durch

Beitragvon dorana » Samstag 23. Juni 2012, 12:35

Hallo,

meine kleine Tochter Ella (1 Jahr) schläft immer noch nicht durch.

Habe schon alles mögliche probiert...kriege es aber nicht hin. Ich bräuchte mal wieder eine ganze
Nacht meinen Schlaf.

Soll ich den Mittagsschlaf (ca. 2 Std.) mal bei ihr weglassen? Nur dann ist sie ab 17 h total erschöpft und
leidlich...auch nicht so schön.

Hat jemand Erfahrung?
dorana
 
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 13. April 2012, 16:39

Re: Tochter (1 Jahr) schläft immer noch nicht durch

Beitragvon Uli » Samstag 23. Juni 2012, 12:45

Unsere Kleine hatte die ersten 1.5 Jahre keine einzige Nacht durchgeschlafen; ich erinnere mich noch sehr gut an unsere Zermürbtheit, obwohl es schon Jahrzehnte her ist. Es war immer igrendetwas anderes: Zähne, Blähungen, ... . Das gibt sich aber irgendwann; haltet einfach noch ein wenig durch.
Benutzeravatar
Uli
 
Beiträge: 1025
Registriert: Dienstag 1. Februar 2011, 13:04

Re: Tochter (1 Jahr) schläft immer noch nicht durch

Beitragvon Karl » Samstag 23. Juni 2012, 19:34

Hallo dorana,

was soll ich sagen? Aus eigener Erfahrung nur, dass das durchaus häufig vorkommt. Da hilft nichts ausser Geduld. Wenn du es nicht mehr aushältst, wird dir sicher deine Tochter helfen. Als ich bei meiner so weit war, sie am liebsten in die Abstellkammer zu sperren, war zumindest für eine Nacht Ruhe. Sonst hol dir Hilfe, wenn du es nicht mehr schaffst. Oma, Opa, Papa, Nichte, Neffe, was du kriegen kannst. Glaub mir, die können das auch - und deine Tochter wird das akzeptieren.

PS.: Zum Mittagsschlaf: Weglassen ist nicht gut. Aber achte darauf, dass er nicht zu lang ist. 2 Stunden sollten das Maximum sein.
Benutzeravatar
Karl
 
Beiträge: 183
Registriert: Dienstag 28. Juni 2011, 15:29

Re: Tochter (1 Jahr) schläft immer noch nicht durch

Beitragvon klabusto » Dienstag 18. Dezember 2012, 10:05

Mach dir keine Hoffnung.... meine Erfahrungist die, das Eltern die behaupten ihr Kind schlafe durch entweder bewußt lügen oder eine seltsame Art der Wahrnehmung haben. Auf Nachfrage kommt nämlich eigentlich IMMER "Er/sie schläft vier Stunden am Stück... also durch" Meine haben mit über drei Jahren das erste mal wirklich von abends bis morgens durchgeschlafen. Anders wird das in der Pubertät: dann schlafen sie nur noch. Das sind dan die angenehmen Zeiten :D
klabusto
Benutzeravatar
klabusto
 
Beiträge: 7
Registriert: Montag 17. Dezember 2012, 18:57

Re: Tochter (1 Jahr) schläft immer noch nicht durch

Beitragvon Milli » Mittwoch 19. Dezember 2012, 23:05

Hi!

Der Sohn meines Kollegen ist 2,5 Jahre alt und ruft noch jede Nacht nach Mama oder Papa - ich denke das ist einfach von Kind zu Kind ganz verschieden. Ich glaube es gibt ein gutes Buch, ich glaube es heißt - Jedes Kind kann schlafen lernen - evtl. wäre das ja was?

LG
Milli
 
Beiträge: 5
Registriert: Mittwoch 31. August 2011, 20:23


Zurück zu Kids & Jugendliche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast