Ukraine-Ticker: VT- und Putinpropagandafrei [Abgetrennt]

Hier könnt Ihr Eure „Unstimmigkeiten“ in Ruhe „erörtern“...

Moderatoren: Britta, Guhrfisch

Re: Ukraine-Ticker: VT- und Putinpropagandafrei [Abgetrennt]

Beitragvon galileo2609 » Freitag 18. April 2014, 21:09

Das nordkoreanische Regime soll nach dem Willen des UNO-Sonderermittlers Michael Kirby wegen schwerster Verbrechen gegen die Menschlichkeit vor dem Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) in Den Haag angeklagt werden. Der bereits im Februar abgegebene Bericht zur Lage der Menschenrechte in Nordkorea wurde jetzt bei einer informellen Sitzung des UN-Sicherheitsrats zur Kenntnis genommen. Der Kirby-Report dokumentiert unfassliche Gräueltaten, die der direkten Verantwortung des inneren Machtzirkels um den Diktator Kim Jong-un zuzuordnen sind.
Tagi hat geschrieben:Russland und China waren als einzige Mitglieder der Sitzung ferngeblieben. [...] Es sei eine Ironie, dass die USA Nordkorea aus humanitären Gründen mit Nahrung versorgten und das Regime in Pyongyang seinem Volk die Lebensmittel als Reparationen verkaufe, die die USA zahlen müssten.

Grüsse galileo2609
RelativKritisch | Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller
Benutzeravatar
galileo2609
 
Beiträge: 911
Registriert: Sonntag 4. Juli 2010, 21:49

Re: Ukraine-Ticker: VT- und Putinpropagandafrei [Abgetrennt]

Beitragvon galileo2609 » Montag 21. April 2014, 22:22

Russland will Schüler überwachen
Tagi hat geschrieben:Das russische Bildungsministerium plant eine weitreichende Überwachung der Internet-Nutzung von Schülern und Studenten. Erkenntnisse über auffälliges Verhalten sollen dem Inlandsgeheimdienst FSB zugeleitet werden, um «Terror-Aktivitäten» zu bekämpfen.

Die Leiter von Bildungseinrichtungen sollen nach dem jetzt veröffentlichten Plan dazu verpflichtet werden, die persönlichen Websites von Schülern, Studenten und auch des eigenen Kollegiums zu überwachen und Berichte über alle anzulegen, die «zum Übertreten der Regeln neigen».

Liebesgrüsse aus Moskau
galileo2609
RelativKritisch | Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller
Benutzeravatar
galileo2609
 
Beiträge: 911
Registriert: Sonntag 4. Juli 2010, 21:49

Re: Ukraine-Ticker: VT- und Putinpropagandafrei [Abgetrennt]

Beitragvon ralfkannenberg » Dienstag 22. April 2014, 11:06

galileo2609 hat geschrieben:
Tagi hat geschrieben:die persönlichen Websites von Schülern, Studenten und auch des eigenen Kollegiums zu überwachen und Berichte über alle anzulegen, die «zum Übertreten der Regeln neigen».

Liebesgrüsse aus Moskau

Aber nicht doch - das dient doch ganz gewiss nur zum "Schutz" der betroffenen Personengruppen. Herrscher Putin ist doch so um sie besorgt, dass ihnen bloss nichts Böses zustösst ...
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5132
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Vorherige

Zurück zu Celebrated Deathmatch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste