SRT Grundaussage: 2. Postulat – in jedem IS ruht ein Äther?

Re: SRT Grundaussage: 2. Postulat – in jedem IS ruht ein Äth

Beitragvon Solkar » Dienstag 7. August 2012, 22:04

Bei T.C.Boyle wäre ich dann für Grasgrün.
Benutzeravatar
Solkar
 
Beiträge: 371
Registriert: Freitag 11. November 2011, 20:40

Re: SRT Grundaussage: 2. Postulat – in jedem IS ruht ein Äth

Beitragvon ralfkannenberg » Mittwoch 8. August 2012, 08:50

Solkar hat geschrieben:Bei T.C.Boyle wäre ich dann für Grasgrün.

Die Schweizer User könnten die schweizer Kampfbeflaggung verwenden: weisses Kreuz auf weissem Grund
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5192
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: SRT Grundaussage: 2. Postulat – in jedem IS ruht ein Äth

Beitragvon Solkar » Mittwoch 8. August 2012, 10:39

Apropos "Farben" und "Schweiz"...

Ihr habt doch sicherlich auch schon mal Georg "AFFENTHEORIE!!!" Todoroffs Farbenpracht in Wort und Bild bewundert - wo findet man sonst heute solche Farbenpracht der Gewandung?
Na?

Richtig! :mrgreen:

Guxtu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Schweizergarde
Benutzeravatar
Solkar
 
Beiträge: 371
Registriert: Freitag 11. November 2011, 20:40

Re: SRT Grundaussage: 2. Postulat – in jedem IS ruht ein Äth

Beitragvon Zarathustra. » Donnerstag 16. August 2012, 12:36

Guten Tag

viewtopic.php? ... 7357#p1735

Wo ist der Thread wo die beiden Physiker um aktuell wichtigste Thema (Higgsmechanismus,Higgsteilchen -Spinoren und vierkomponentige Vektoren,bzw der Zusammenhang zwischen Masse und Spin und Lorenztransformationen.
Ich sagte voraus, dass die beiden die Diskussion abbrechen werden, aber ich dachte nicht, dass man den Thread verschwinden lässt.
Zarathustra.
 
Beiträge: 1074
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2011, 17:57

Re: SRT Grundaussage: 2. Postulat – in jedem IS ruht ein Äth

Beitragvon Zarathustra. » Freitag 17. August 2012, 13:53

Guten Tag


viewtopic.php?f=23&t=703&p=17357#p1735

http://www.quantenforum.de/viewtopic.php?f=7&t=373

http://nunki.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=500&start=20

Die von Herrn Solkar aufgeworfene Fragen über Higgsmechanismus ist die wichtigste Diskussion, die je in diese Foren geführt wurde. Bedauerlicherweise wurde diese (wie ich voraussah) abgebrochen.
Denn es ging um den Zusammenhang zwischen dem Spin und Masse, wo es deutlich werdenkönnte, dass ein Spin 1 Teilchen nicht Massebehaftet und ein Spin 1/2“ Teilchen nicht Masselos sein kann, wie im SM angenommen wird und SM gänzlich im Papierkorb gehört.

Herr Solkar:Haben Sie jetzt ihre Antwort ? oder haben Sie Angst näher darauf einzugehen?
Zarathustra.
 
Beiträge: 1074
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2011, 17:57

Re: SRT Grundaussage: 2. Postulat – in jedem IS ruht ein Äth

Beitragvon Zarathustra. » Samstag 18. August 2012, 16:09

Guten Tag:

Meine heutige Mail an:
-------------------------------------------
[...]
----------------------------------------------
Guten Tag Herr Maurer
Heben Sie meine Sperre auf, damit dieser verwirrte Solkar merkt, was die QM ist.
---------------------------------------------
Zitat: (mahag)
Herr Maurer,
es ist schon wieder eine Woche ins Land gegangen und Sie haben immer noch nicht irgendwas angeschrieben, was als quantenmechnische Beurteilung "mit allem Drum und Dran" gelten könnte.
Kriegen Sie das etwa nicht hin, Herr Maurer?
*******************************************************************************************

Anscheinend sollen nur dann Beiträge von mir freigeshaltet werden, wenn ich diese verwirrte beim Namen nenne.
Ihr im AT.Ihr könnt warten bis zum jüngsten Gericht, ich werde euch diese Ehre nicht mehr im Forum zuteil werden lassen.
dort ist tatsächlich wie im Irrenhaus.
In einem normalen Forum werden die Beiträge gelöscht, die als Beleidigend usw. empfunden wird.Dort warten alle auf einen beleidigenden Beitrag von mir.
Dieses Verhalten hat folgende Vorteile
a-Man fühlt sich Millionen und Milliarden fach wichtiger (von mir Wahrgenommen worden zu sein)
b-Man hat einen Grund, nicht über die Physik (Spin,Masse,Energie,Unschärfe,.) zu sprechen.

Ihr wartet vergeblich meine nervöse und verwirrte Kinder.
Ich werde euch beruhigen und zwingen entweder über die Physik zu sprechen oder zu akzeptieren, dass ein gewöhnlicher Lump und schwer Verbrecher unvergleichlich ehrbarer ist, als Jemand, der angeblich über Physik sprechen will, und sein sauberes Maul aufmacht, während, der Letzte Physiklehrer der Menschheit (Ich) für die große Geister der Physikgeschichte (Galilei,Newoton, Einstein, Maxwell Schrödinger ,Dirac,) Physikvorlesungen hält.
************************************************
gestriger Beitrag.im AT.
Guten Tag

viewtopic.php?f=23&t=703&p=17357#p1735
http://www.quantenforum.de/viewtopic.php?f=7&t=373
http://nunki.de/forum/viewtopic.php?f=7&t=500&start=20

Dieses Thema (Higgsmechanismus) ist die wichtigste Diskussion, die je in diese Foren geführt wurde. Bedauerlicherweise wurde diese (wie ich voraussah) abgebrochen.
Denn es ging um den Zusammenhang zwischen dem Spin und Masse, wo es deutlich werden soll, dass ein Spin 1 Teilchen nicht Massebehaftet und ein Spin 1/2“ Teilchen nicht Masselos sein kann, wie im SM angenommen wird.

Herr Solkar:Haben Sie jetzt ihre Antwort ? oder haben Sie Angst näher darauf einzugehen?
Zarathustra.
 
Beiträge: 1074
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2011, 17:57

Vorherige

Zurück zu Die Physik von Zarathustra

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste