Abgetrennt, Lichtinvarinaz

Ein hypothetisches Universum auf der Basis der bindlschen Vorstellungen von Physik

Moderatoren: Guhrfisch, nocheinPoet

Re: Blauverschiebung, mechanisch erklärt...

Beitragvon Artie » Donnerstag 12. Juni 2014, 15:05

Kurt hat geschrieben:Artie, hast du ev. was gesagt?

JO!

Kurt hat geschrieben:Gefragt ist Karl.

Nein, du willst etwas erklären und das ist ein Forum.

Kurt hat geschrieben:Ich möchte ...

...wieder einmal davon ablenken, das du keine Ahnung hast.
Du bist mit erklären dran.

Aber da wird nichts kommen.
All deine Reaktionen wurden bis jetzt vorher gesagt, alles...

Auch das du NICHT mit irgendwelchen Erklärungen kommen wirst, sondern nur ausweichen wirst.
Nur eine Erkärung ohne irgendwelche Bedingungen kann dir helfen.

Alles Andere ist nichts anderes als dir beim Deppentanzen zuzuschauen. :P

Vorhersage:
Auch diesmal wirst du uns nicht mit einer Erklärung beglücken, sondern versuchen dich mit irgendwie herauszureden.
Chief: „Die Beschleunigung bleibt vorhanden obwohl die Summe alle Kräfte gleich Null ist. F_magnetanziehung+F_trägheit=0.
F1=-F2=> F1+F2 = 0.“

Highway: „Aus F1=-F2 folgt F1+F2 <> 0 du Amateur.“

Chief: „Du lügst schon wieder Du Arsch!“
Benutzeravatar
Artie
 
Beiträge: 997
Registriert: Sonntag 22. August 2010, 14:37

Re: Blauverschiebung, mechanisch erklärt...

Beitragvon ralfkannenberg » Donnerstag 12. Juni 2014, 15:09

Kurt hat geschrieben:Verständnislavel

pssst: ...level ;)
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5132
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Blauverschiebung, mechanisch erklärt...

Beitragvon Kurt » Donnerstag 12. Juni 2014, 18:15

ralfkannenberg hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:Verständnislavel

pssst: ...level ;)


Aja, OK

Kurt
Wir werden erst begreifen wie genial die Natur ist wenn wir erkennen wie einfach sie funktioniert
Benutzeravatar
Kurt
 
Beiträge: 1440
Registriert: Freitag 3. September 2010, 23:52

Re: Abgetrennt, Lichtinvarinaz

Beitragvon Herr Senf » Donnerstag 12. Juni 2014, 21:04

Kurt, hab gerade gesehen, daß du noch andere Schwierigkeiten hast.
Bevor sie dir's im Mahackle erklären, die Altvorderen konnten schon gegen den Wind segeln.
Soviel zu deinem "nicht schneller als die Anschubkraft" - nennt man "downwind VMG".
Weltrekord steht bei 95 km/h bei einem Wind von 55 km/h, also 40 km/h mehr.
Grüße von der Waterkant - Senf
ich will auch mal was dazu sagen
Benutzeravatar
Herr Senf
 
Beiträge: 680
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 18:21

Re: Abgetrennt, Lichtinvarinaz

Beitragvon Kurt » Donnerstag 12. Juni 2014, 21:15

Herr Senf hat geschrieben:Kurt, hab gerade gesehen, daß du noch andere Schwierigkeiten hast.

Echt, hab ich die?

Herr Senf hat geschrieben:Bevor sie dir's im Mahackle erklären, die Altvorderen konnten schon gegen den Wind segeln.
Soviel zu deinem "nicht schneller als die Anschubkraft" - nennt man "downwind VMG".
Weltrekord steht bei 95 km/h bei einem Wind von 55 km/h, also 40 km/h mehr.
Grüße von der Waterkant - Senf


Und?
Warum nutzt man das nicht im Ringbeschleuniger, der könnte dann die Elektronen usw. mit 1,4 c rumsausen lassen!

Kurt
Wir werden erst begreifen wie genial die Natur ist wenn wir erkennen wie einfach sie funktioniert
Benutzeravatar
Kurt
 
Beiträge: 1440
Registriert: Freitag 3. September 2010, 23:52

Re: Abgetrennt, Lichtinvarinaz

Beitragvon nocheinPoet » Donnerstag 12. Juni 2014, 21:21

Weil die Protonen keine Segel haben? Bild
- So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.
AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog, EsoWatch - psiram.com
Benutzeravatar
nocheinPoet
Administrator
 
Beiträge: 5907
Registriert: Samstag 3. Juli 2010, 11:18

Re: Abgetrennt, Lichtinvarinaz

Beitragvon Kurt » Donnerstag 12. Juni 2014, 22:09

nocheinPoet hat geschrieben:Weil die Protonen keine Segel haben? Bild


Keine?
Die haben doch Fähnchen dran, genannt Ladungen, die müssten doch reichen.


Kurt
Wir werden erst begreifen wie genial die Natur ist wenn wir erkennen wie einfach sie funktioniert
Benutzeravatar
Kurt
 
Beiträge: 1440
Registriert: Freitag 3. September 2010, 23:52

Vorherige

Zurück zu Das Bindlversum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste