Modi_liste

Ein hypothetisches Universum auf der Basis der bindlschen Vorstellungen von Physik

Moderatoren: Guhrfisch, nocheinPoet

Re: Modi_liste

Beitragvon ralfkannenberg » Sonntag 16. November 2014, 20:31

nocheinPoet hat geschrieben:Schon eine Farce was Kurt hier liefert, auch müllt er den Thread hier mit seinem Mist zu, und auf Selbstzitate zu antworten, sagt auch viel. Soll Ralf mal klären, wie es hier weiter gehen soll, für Kurts BT Nummer war er aber ganz sicher nicht gedacht.

Hallo Manuel,

es ist ja Kurt's Thread und nicht meiner. Vor einer Woche habe ich geschrieben, dass ich nur noch 1 Woche Zeit habe und diese ist nun verstrichen; viele Beiträge wurden geschrieben und die Zahl der beantworteten Fragen ........

Damit stelle ich fest, dass Kurt das mir zur Verfügung stehende Zeitfenster bedauerlicherweise nicht genutzt hat.


Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5132
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Modi_liste

Beitragvon Kurt » Sonntag 16. November 2014, 21:19

Herr Senf hat geschrieben:
Kurt hat geschrieben:... sondern sie ordnen sich im Raum in ganz bestimmten Abständen zueinander an.

Aber hallo, seit wann gibt es bei dir Abstände, und die auch noch im Raum?
Oder sind das erste Anzeichen von Selbstgesprächen zum Üben?
Was soll's - Senf


Aber sowas aber auch, ich dachte du verstehst, so wie Ralf auch, was die einzelnen Modi aussagen.
Dafür wurden sie ja extra eingerichtet damit jedermann verstehen kann wie welche Aussage die erbracht wird zustande kommt, warum bestimmte Kommunikationsformen notwendig sind und wie man sie anwenden muss damit gegenseitiges Verstehen möglich ist.

Es ist ja gerade mein Anliegen klar herauszustellen dass die in der Kommunikation, Modi_3 und höher, verwendeten Begriffe eben keine reale Existenz haben sondern nur der (Ersatz)Vorstellung, Vereinfachung und Zusammenfassung dienen, über deren Vorstellung und Verwendung eine gemeinsame Aussagebasis zu finden.

Modi_2 habe ich bewusst ausgelassen, denn die Bezeichnungen im zugehörigem Korb diesen primär nicht der Kommunikation sondern werden in der Physik als Ersatzvorstellungen für das was real existiert/abläuft verwendet.
Denn um nur Aufzuzeigen reichen diese Hilfsbegriffe ja aus, um zu erklären halt nicht, da geht's nur noch mit real Existierendem weiter voran.

Kurt
Wir werden erst begreifen wie genial die Natur ist wenn wir erkennen wie einfach sie funktioniert
Benutzeravatar
Kurt
 
Beiträge: 1440
Registriert: Freitag 3. September 2010, 23:52

Re: Modi_liste

Beitragvon galileo2609 » Sonntag 16. November 2014, 21:50

Hallo Ralf,
ralfkannenberg hat geschrieben:Vor einer Woche habe ich geschrieben, dass ich nur noch 1 Woche Zeit habe und diese ist nun verstrichen; viele Beiträge wurden geschrieben und die Zahl der beantworteten Fragen ........
Damit stelle ich fest, dass Kurt das mir zur Verfügung stehende Zeitfenster bedauerlicherweise nicht genutzt hat.

das bedeutet also, Kurt hat gewonnen? :D

Grüsse galileo2609
RelativKritisch | Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller
Benutzeravatar
galileo2609
 
Beiträge: 911
Registriert: Sonntag 4. Juli 2010, 21:49

Re: Modi_liste

Beitragvon Kurt » Sonntag 16. November 2014, 21:55

galileo2609 hat geschrieben:Hallo Ralf,
ralfkannenberg hat geschrieben:Vor einer Woche habe ich geschrieben, dass ich nur noch 1 Woche Zeit habe und diese ist nun verstrichen; viele Beiträge wurden geschrieben und die Zahl der beantworteten Fragen ........
Damit stelle ich fest, dass Kurt das mir zur Verfügung stehende Zeitfenster bedauerlicherweise nicht genutzt hat.

das bedeutet also, Kurt hat gewonnen? :D

Grüsse galileo2609


Warum muss denn immer einer gewinnen, warum nur einer?
Ich meine dass alle was davon haben, es kommt halt darauf an was -jeder- damit/daraus macht.

Kurt
Wir werden erst begreifen wie genial die Natur ist wenn wir erkennen wie einfach sie funktioniert
Benutzeravatar
Kurt
 
Beiträge: 1440
Registriert: Freitag 3. September 2010, 23:52

Re: Modi_liste

Beitragvon Herr Senf » Sonntag 16. November 2014, 22:30

Kurt hat geschrieben:Ich meine dass alle was davon haben ...

und keiner nicht einer kann davon was gebrauchen.
Nimm'ste schon die falschen Globuli gegen Starrsinn? :twisted:
Dünn aufgetragen - Senf
ich will auch mal was dazu sagen
Benutzeravatar
Herr Senf
 
Beiträge: 680
Registriert: Mittwoch 26. Dezember 2012, 18:21

Re: Modi_liste

Beitragvon galileo2609 » Sonntag 16. November 2014, 22:31

Ich mag es überhaupt nicht, mich wiederholen zu müssen:
mit Gestalten wie dir rede ich nicht einmal. Das ist meine letzte Bekanntmachung an dich. Ich erwarte soviel Respekt, dass du mich nie wieder ansprichst. Basta!

galileo2609
RelativKritisch | Pseudowissenschaft auf dem Sezierteller
Benutzeravatar
galileo2609
 
Beiträge: 911
Registriert: Sonntag 4. Juli 2010, 21:49

Re: Modi_liste

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 17. November 2014, 00:41

galileo2609 hat geschrieben:
ralfkannenberg hat geschrieben:Vor einer Woche habe ich geschrieben, dass ich nur noch 1 Woche Zeit habe und diese ist nun verstrichen; viele Beiträge wurden geschrieben und die Zahl der beantworteten Fragen ........
Damit stelle ich fest, dass Kurt das mir zur Verfügung stehende Zeitfenster bedauerlicherweise nicht genutzt hat.

das bedeutet also, Kurt hat gewonnen? :D

Hallo galileo,

warum ? Er kann ja das nächste Zeitfenster nutzen. Und da er ohnehin noch brainstormen möchte, kann er das ja problemlos bis dahin tun und auch schon einen Definitionsvorschlag unterbreiten.

Also nicht so prosamässig, wie er das korrekterweise während des Brainstormings gemacht hat, sondern korrekt. Dazu hat er nun ja ein paar Wochen Zeit.


Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5132
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Modi_liste

Beitragvon ralfkannenberg » Freitag 21. November 2014, 15:25

Körbe für die einzelnen Modis

============== Modus_0 ==============
Trägersubstanz
Basisteilchen
magnetische Monopole *neu*
B0-Boson *neu*
W0-, W1- und W2-Boson *neu*
Graviton *neu*
Neutralino als Grundteilchen der Dunklen Materie *neu*
supersymmetrische Partner *neu*
Axionen *neu*


============== Modus_1 ==============
Elektronen
Protonen
Neutrinos
allgemeiner: Ferminonen und Bosonen

Positronen
Antiprotonen

============== Modus_2 ==============
Felder
Energie
Impuls
Drehimpuls
Ladung
Leptonenzahl
Baryonenzahl

Temperatur
Farbe
Raum
Welle
starke Wechselwirkung
elektro-magnetische Wechselwirkung
schwache Wechselwirkung
Gravitations-Wechselwirkung
Kraft
Position/Koordinate

Geschwindigkeit
Beschleunigung


============== Modus_3 ==============
Raum
Zeit
Zukunft
Vergangenheit
Gegenwart
Zufall

(K-)Zufall
Raumzeit


============== Modus_4 ==============
Existenz
Widerspruchsfreiheit
Wohldefiniertheit
Entität
Vollständigkeit
Modi_n/Körbe

(K-)Existenz
(K-)Entität
(K-)Vorgang/(K-)Ablauf

Vorgang/Ablauf

Hallo zusammen,

aufgrund Kurt's Beitrag im Thread "stoffliche Existenz und Hilfsgrössen" habe ich weitere einige Begriffe in den Modus_0 hinzugefügt, und zwar solche, die ich bei der Definition der stofflichen Existenz genannt hatte.

Zudem sei darauf hingewiesen, dass nach Kurt's vom o.g. Beitrag Idee sich das Higgs-Boson bis vor 2 Jahren im Modus_0 befunden hat und seitdem im Modus_1.


Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5132
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Modi_liste

Beitragvon Kurt » Sonntag 30. November 2014, 23:27

ralfkannenberg hat geschrieben:
Zudem sei darauf hingewiesen, dass nach Kurt's vom o.g. Beitrag Idee sich das Higgs-Boson bis vor 2 Jahren im Modus_0 befunden hat und seitdem im Modus_1.


Nachdem sich nun eine Menge an Begriffen in den einzelnen Körben angesammelt haben greife ich einen heraus um ihn zu -bereden- und darauf abzuklopfen ob er real existiert oder nicht.
Ich nehme einfach den der sehr oft bemüht wird und schon mächtig Einzug ins Alltagsleben geschafft hat.
Der begriff heisst -Die Energie-.

Klare Aussage dazu: es gibt keine, es existiert keine, all diejenigen die dem Begriff -Energie- eine reale Existenz zugestehen sind einem Irrtum aufgesessen.
Bei dem Begriff -Energie- handelt es sich um eine Hilfsgrösse, vergleichbar mit einer Variablen im PC oder mit Zahlen.

Ernte ich da Widerspruch?
Wenn nicht geht's zum nächsten Begriff weiter.


Kurt
Wir werden erst begreifen wie genial die Natur ist wenn wir erkennen wie einfach sie funktioniert
Benutzeravatar
Kurt
 
Beiträge: 1440
Registriert: Freitag 3. September 2010, 23:52

Re: Modi_liste

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 1. Dezember 2014, 10:59

Kurt hat geschrieben:
ralfkannenberg hat geschrieben:
Zudem sei darauf hingewiesen, dass nach Kurt's vom o.g. Beitrag Idee sich das Higgs-Boson bis vor 2 Jahren im Modus_0 befunden hat und seitdem im Modus_1.


Nachdem sich nun eine Menge an Begriffen in den einzelnen Körben angesammelt haben greife ich einen heraus um ihn zu -bereden- und darauf abzuklopfen ob er real existiert oder nicht.

Hallo Kurt,

heisst das, dass die Brainstorming-Phase Deiner Meinung nach abgeschlossen werden kann ?


Freundliche Grüsse, Ralf
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5132
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

VorherigeNächste

Zurück zu Das Bindlversum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste