Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

User aus dem Mahag, die User aus AllTopic angeschrieben haben, finden hier die Antworten

Moderator: nocheinPoet

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon Spacerat » Sonntag 12. März 2017, 14:43

ralfkannenberg hat geschrieben:Allerdings hast Du Dich durch Deine Wortmeldung natürlich in den näheren Kreis der Verdächtigen eingebracht.
OMG... Tatsächlich? :D

ralfkannenberg hat geschrieben:Nein, ich denke, wenn Du versucht hättest, Dich bei der Wikipedia zu registrieren, dann hättest Du als Benutzernamen "Spacerat" gewählt.
Für einen richtigen Account oder für einen Fake-Account?

Ach, sag einfach bescheid, wenn du eine schuldige Windmühle gefunden hast. :D
"Man übersah bei dieser geradezu kindisch anmutenden wissenschaftspolitischen Wichtigtuerei, dass nicht jeder exzellenter sein kann als alle anderen." (Dr. Prof. Matthias Binswanger)
Benutzeravatar
Spacerat
 
Beiträge: 607
Registriert: Donnerstag 9. April 2015, 02:29

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 13. März 2017, 00:23

Interessant; man möchte fast meinen, dass "der Yukterez" in der Angelegenheit HD116657-Fake doch mehr weiss als ich vermutet hatte.


@Yukterez: warum haben Sie den ersten Beitrag des HD116657-Fake sowie Ihre Antwort darauf nachträglich noch geändert ?
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5419
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 13. März 2017, 14:09

Grundsätzlich begrüsse ich es sehr, dass "der Yukterez" nun damit anfängt, seine mathematische Defizite aufzuarbeiten und sich in Pedanterie bzw. in Exaktheit übt. Doch muss man das auch richtig tun, denn wenn man wie in Deutschland und in Österreich ein "ß" auf der Tastatur hat, dann schreiben sich sowohl die 1.Person Singular Indikativ vom Verb wissen als auch die Farbe weiss mit "ß", und wenn man wie in der Schweiz diesen Buchstaben nicht zur Verfügung hat, dann schreiben sich beide mit "ss". Aber in keinem der drei Länder schreibt sich eines mit "ß" und eines mit "ss" !

Was die Gegenwart und die Vergangenheit anbelangt, so will ich das präzisieren: ich weiss, dass alle auf der Wikipedia getätigten Einträge des HD116657-Fake nicht von mir stammen. Der Täter weiss das übrigens auch.

Dass "der Yukterez" wider besseren Wissens erneut von einem "Lügenapostel" spricht bedarf keiner zusätzlichen Kommentierung.


Die hier verwendete Wortwahl legt nahe, dass "der Yukterez" dafür gesorgt hat, dass ein Difflink nicht funktioniert. Ich gebe "dem Yukterez" noch einen Tipp: in der Originalversion kam eine Schulnote vor. Hier in der Schweiz wäre das übrigens die beste Note.
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5419
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 13. März 2017, 16:17

ralfkannenberg hat geschrieben:@Yukterez: warum haben Sie den ersten Beitrag des HD116657-Fake sowie Ihre Antwort darauf nachträglich noch geändert ?

So "Yukterez", ich habe den Difflink inzwischen gefunden.


Also wiederholt sich meine Frage:
Warum haben Sie den ersten Beitrag des HD116657-Fake sowie Ihre Antwort darauf nachträglich noch geändert ?
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5419
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 13. März 2017, 17:23

Spacerat auf AllTopic hat geschrieben:wenn man sich mit einer deiner Fake-Accounts bei Wikipedia registriert, im ersten Beitrag offensichtlich Müll schreibt und Y. der, wie überall anders auch, als Einziger auf so einem Schmarrn auch noch reagiert.

Yukterez auf Mahag hat geschrieben:Die Sache hat nur zwei kleine Schönheitsfehler: 1) habe ich nicht darauf geantwortet

Das ist jetzt zweifelsohne äusserst unangenehm für "den Yukterez", der behauptet hatte, er habe gar nicht dem HD116657-Fake geantwortet. Statt dessen ist nun herausgekommen, dass er gerade mal 1:50 Stunden nach dem ersten Beitrag des HD116657-Fake diesem geantwortet hat, auch wenn das auf der "Redaktion Physik/Qualitätssicherung/Schwarzschild-Metrik" in der Versionsgeschichte nicht mehr ersichtlich ist und man dafür ein bisschen mehr in den Tiefen der Wikipedia nachsuchen muss.


Muss ich die Antwort, die übrigens erstaunlich belanglos ausfällt, so als ob "der Yukterez " ohnehin längst Kenntnis der wahren Identität dieses HD116657-Fake hatte, hier zitieren ?


Yukterez auf Mahag hat geschrieben:Bei der nächsten Gelegenheit lasse ich mal eine Checkuser Anfrage durchführen, für den Fall dass er für seine Späße den selben Anschluss und/oder Computer wie damals verwendet hat. Die Uhrzeit, der Ort, der Stil und die Tatsache dass sich seine sonstigen Alibibearbeitungen in Artikeln zu irgendwelchen Fernsehserien abspielen passt auf jeden Fall schon mal zusammen |: Wenn er noch einmal versucht eine meiner Bearbeitungen rückgängig zu machen oder mein Verdacht sich aus irgendwelchen anderen Gründen erhärten sollte lasse ich einen Sockenpuppentest durchführen, dann fliegt nicht nur die Puppe sondern auch der Puppenspieler!

@Yukterez: die Faktenlage erscheint eindeutig. Muss ich eine Checkuser-Abfrage betreffend des HD116657-Fake, der die hier von Ihnen genannten Folgen haben dürfte, beantragen oder ersparen Sie den Wikipedia-Verantwortlichen diese Mühe und ziehen freiwillig die Konsequenzen ?
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5419
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 13. März 2017, 18:23

Yukterez auf Mahag hat geschrieben:Das merkt man daran dass du ihn nicht liefern kannst.

Die letzten 4 Ziffern im Link lauten "9224".

Und die ersten 7 Worte der Antwort lauten:
Version vom 10.März 2017, 02:23 Uhr (Bearbeiten) (rückgängig)
Yukterez (Diskussion | Beiträge)
(...)
Zeile 434
Ein hervorragendes Argument. Ich hoffe, mir fällt (...)

Das sollte als Hinweis genügen, dass ich über den Link verfüge und auch längst Screenshots angelegt habe.


Yukterez auf Mahag hat geschrieben:Tja, Sein und Schein (: Ich schlage vor du beantragst die Checkuser-Abfrage, nachdem ich ja weiß dass dieser Beitrag weder vom selben Anschluss noch vom selben Computer abgeschickt wurde und du dir anscheinend sehr sicher bist dass er es doch wurde sollten wir beide 1000€ auf unsere Prognose des Ausgang der Geschichte wetten |:

Damit gesteht "der Yukterez", dass er den HD116657-Fake angelegt hat, aber nicht von seinem Heim-Computer aus. Von wo aus er den HD116657-Fake angelegt hat und ob er hierfür einen Anonymizer verwendet hat ist mir persönlich übrigens völlig egal, d.h. seinen Internet-Abgang werde ich ihm nicht noch mit 1000 Euro versüssen.
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5419
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 13. März 2017, 19:00

Ich habe nicht daran gedacht, dass sich "der Yukterez" mit wissenschaftlicher Notation schwer tut; "1:50" bedeutet: nach 1 Stunde und 50 Minuten.

"Yukterez auf Mahag hat geschrieben:sondern nach 2 Stunden

Nein: nach 1 Stunde und 50 Minuten.
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5419
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 13. März 2017, 19:19

Yukterez auf Mahag hat geschrieben:Da gibt es nur ein kleines Problem: in diesem Beitrag habe ich weder den Beitrag deiner Sockenpuppe noch meine Antwort darauf geändert Bild

Stimmt, da habe ich die Versionsgeschichte falsch gelesen; die Änderung erfolgte erst um 13:50 Uhr.
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5419
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon ralfkannenberg » Montag 13. März 2017, 20:25

ralfkannenberg hat geschrieben:Stimmt, da habe ich die Versionsgeschichte falsch gelesen; die Änderung erfolgte erst um 13:50 Uhr.

Erstaunlich, wenn man bedenkt, dass der HD116657-Fake bereits 26 Minuten zuvor, um 13:24 Uhr, gesperrt wurde.

Aber egal, "der Yukterez" hat ja längst zugegeben, dass er den HD116657-Fake von einem Fremd-PC eröffnet hat. Die hier gezeigte Nervosität, die sich in plumper Verdrehung meiner Äusserungen zeigt, ist übrigens gar nicht nötig - zum einen habe ich der Wette nicht zugestimmt und zum zweiten betraf sie eine Checkuser-Abfrage und nicht eine Versionsgeschichte.

Zudem ist der Name "HD116657" Allgemeingut und nicht geschützt, d.h. rein rechtlich darf er ihn auch als Nickname verwenden, auch wenn solches Verhalten gemäss der Äusserungen "des Yukterez" zum Ausschluss aus der Wikipedia führt.


Ich schlage vor, dass "der Yukterez" die begonnenen Qualitätssicherungsaufgaben, bei denen es sich ja nur noch um besser lesbare Formatierungen handelt, noch abschliesst und sich dann unter einem Vorwand wie bereits vor einiger Zeit angekündigt aus der deutschsprachigen Wikipedia zurückzieht.
Benutzeravatar
ralfkannenberg
 
Beiträge: 5419
Registriert: Montag 24. Oktober 2011, 20:25

Re: Auswahl Richtigstellungen von MAHAG-Beiträgen

Beitragvon nocheinPoet » Mittwoch 15. März 2017, 18:14

Man muss doch nicht über jedes Stöckchen des Narzissten und Trolls Y. springen. Er provoziert wie der Kerl aus der Türkei, mehr nicht.
- So hoch der Geist, der uns erhebt, Es wankt der Grund, auf dem er steht.
AllTopic, CrankWatch, CrankWatch - Blog, EsoWatch - psiram.com
Benutzeravatar
nocheinPoet
Administrator
 
Beiträge: 6135
Registriert: Samstag 3. Juli 2010, 11:18

VorherigeNächste

Zurück zu Antworten an User im Mahag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste